Teilen | .
 

 Amy Winslet|Slytherin (16)|Jägerin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Slytherin
Puppetmaster : Seeflore
Hauspunkte : 0

BeitragThema: Amy Winslet|Slytherin (16)|Jägerin   Mo Sep 08, 2014 2:16 pm




Allgemeines: Das bin ich

Name: Amy Winslet
Spitzname: keinen
Geburtstag: 13.08.1959
Alter: 16
Geburtsort: London
Wohnort: London
Gesinnung: böse
Blutstatus: Reinblut
Haus: Slytherin
Avatar: AnnaSophia Robb


Das ist meine Familie
Mutter: Sophia Winslet
Vater: Nick Winslet
Geschwister: Chester Winslet, Davina Winslet
Großmütter: Anne Winslet, Joanna Stevenson
Großväter: John Winslet, Lorenz Stevenson
Tanten: keine
Onkel: keine
Sophia Winslet, 39, ehemalige Slytherin, Leiterin der Zentrale der Britischen und Irischen Quidditch-Liga, Todesser
Das Verhältnis zwischen meiner Mum und mir könnte nicht besser sein. Ich kann mit ihr über alles reden und auch sie ist mir gegenüber sehr offen. Wenn ich Probleme habe, was selten vorkommt, fühle ich mich bei ihr verstanden und gut aufgehoben. Sie versucht mir so gut es geht zu helfen. Wenn es Streit zwischen uns gibt, vertragen wir unser sehr schnell wieder. Ich habe sie wirklich lieb und bin froh darüber sie zu haben.


Nick Winslet, 44, ehemaliger Slytherin, Leiter der magischen Strafverfolgungspatrouille, Todesser
Mein Vater und ich sind ein eingespieltes Team. Er kann ziemlich grob werden, wenn etwas nicht so läuft, wie er es sich wünscht und hat mich auch schon einmal geschlagen, aber das ist ein Teil der Erziehung und böse sein kann ich ihm eh nicht. Er ist ein Vorbild für mich und das weiß er auch. Zudem weiß ich, dass er stolz auf mich ist, dass auch ich den Todessern beitreten will und seine Ziele und Regeln ebenfalls befolge.


Chester Winslet, 17, Slytherin, Schüler in Hogwarts
Ich glaube, wenn ich Chester nicht hätte, wäre ich schon oft an meine Grenzen gestoßen. Er ist eben mein großer Bruder und so ist auch unser Verhältnis. Ich liebe ihn über alles, denn er hilft mir oft, wenn ich mal einen Rat brauche. Er sagt mir auch, wenn ihm was nicht passt und das finden wir beide wichtig, deswegen mache ich es auch bei ihm so.


Davina Winslet, 12, Slytherin, Schülerin in Hogwarts
Sie ist meine kleine Schwester und wie die anderen Familienmitglieder habe ich sie wirklich schrecklich lieb, auch wenn sie mir gerne Streiche spielt, die ich ihr dann auch gerne mal heimzahle. Wenn ihr was passieren würde, würde ich sie beschützen, doch trotzdem provozieren wir uns beide auch gerne, doch gehört das nicht irgendwie zu zwei Schwestern? Für uns schon, trotzdem reden wir viel miteinander und auch über alles mögliche.
Das ist mein Spiegelbild

Wenn ich mich im Spiegel betrachte bin ich mit dem, was ich sehe ziemlich zufrieden. Meine langen blonden Haare umspielen mein Gesicht, was besonders interessant wirkt, da ich leichte Wellen oder Locken habe von Natur aus. Die blonden Haare passen gut zu meinen blauen Augen, die durch die hellen Haare gut zur Geltung kommen. Mein schlanker Körper zeigt nicht, wie ich bin, denn ich habe Kraft, weil ich oft joggen gehe und so auch gerne Sport mache. Ich trage eigentlich immer ein dezentes Makeup und oft auch einen Lidstrich, der meine Augen betonen soll.
Auch wenn das für einige vielleicht nicht zu einem perfekten Erscheinungsbild passt, passt es für mich schon. Gemeint sind meine Piercings und Tattoos. Meiner Meinung nach machen sie mich individuell und das gefällt mir. Ich habe ein Bauchnabelpiercing und ein Helixpiercing. Tattoos trage ich im Nacken, am Unterarm und am Schlüsselbein.
Mein Klamottenstil ist rockig. Ich trage gerne kurze Hosen oder Kleider, denn ich weiß, was mir steht. Ich bin modebewusst, aber ich übertreibe es nie, weil ich nicht billig wirken will oder schlampig.

Piercings:
 
Tattoos:
 
So ticke ich





Ich habe schon oft gehört, dass ich ziemlich oberflächlich und arrogant rüberkomme, wenn man mich nicht kennt, doch ich kann von mir selber behaupten, dass ich das ganz und gar nicht bin, naja, zumindest nicht wirklich. Ich bin sehr selbstbewusst, mutig und sage Leuten auch, wenn mir etwas nicht passt, was zeigt, dass ich auch selbstsicher bin. Ich bin der Meinung, dass man nicht über Leute lästern sollte. Das kommt feige rüber. Wenn man ein Problem mit jemandem hat, sollte man es ihm direkt sagen. Eine weitere wichtige Eigenschaft von mir ist mein Ehrgeiz, obwohl das schon manchmal negativ ist und ich zu ehrgeizig werde, doch ich versuche mich zu beherrschen. Zu meinem Ehrgeiz kommt noch die Tatsache, dass ich unabhängig bin. Ich mag es nicht, wenn man mir zu viele Regeln setzt, immerhin kann ich selber entscheiden wie ich handle ohne ständig in irgendwelche Probleme zu geraten.
Es ist ziemlich schwer mich aus der Fassung zu bringen, da ich auch in heiklen Situationen oder bei Stress immer relativ ruhig bleibe, was auch gut ist. Ein Thema worüber ich mich schon ärgern könnte sind Schlammblütige. Meiner Meinung nach gehören sie nicht auf unsere Schule, da sie keine reinen Zauberer sind. Ja, man könnte sagen, dass ich reinblutvernatisch bin.
Ich bin frech, was sicherlich damit zu tun hat, dass ich sage, was ich denke und achte sehr auf mein Aussehen, da es mir wichtig ist gepflegt rüberzukommen. Zudem muss ich sagen, dass mich nur wenige wirklich kennen, deswegen wirke ich sicherlich auch arrogant und oberflächlich. Dem einzigen, dem ich alles erzählen und gestehen würde wäre Luke. Er ist der einzige, der es geschafft hat, mein Interesse und meine Neugier zu wecken. Ja, ich bin verliebt, doch ich zeige es nicht, aus... Angst von ihm weggestoßen zu werden, denn verlieren will ich ihn nicht.


Armortentia

Meeresluft und Blut

Nerhegeb

Bald als Todesser angenommen zu werden, sowie meine Eltern

Irrwicht

Verlust des Familienansehens


Hogwarts ist mein Zuhause

Jahrgang: 6

Zauberstab: Thestralschweifhaar, Walnuss, 11 Zoll

Besen: Nimbus 1500

Patronus: große Anakonda (Boaschlange)

Besondere Position: keine

Quidditchposition: Jägerin

Clubs: Quidditchclub

Magische Fähigkeit:Veelangen


Fächer und Noten:

Astronomie (O), Geschichte der Zauberei (E), Kräuterkunde (A), Verteidigung gegen die dunklen Künste (O), Verwandlung (O), Zauberkunst (E), Zaubertränke (E)

Wahlfächer:

Alter Runen (E), Arithmatik (E)


Lebenslauf

Ich wurde in London geboren, denn schon seit Ewigkeiten lebt unsere Familie in London und keiner ist bis jetzt weggezogen. Damals bei meiner Geburt gab es einige Komplikationen, zumindest hast Dad mir das im Nachhinein erzählt. Die Nabelschnur hatte sich eng um meinen Hals geschnürt, so dass ich einige Minuten ohne Nahrung und Luft war. Die Ärzte meinten, dass es ein Wunder sei, dass ich das überlebt hatte, aber ich war auf der Welt und ich war gesund. Wegen diesem Ereignis feiern wir meinen Geburtstag auch immer ziemlich groß, denn wir alle wissen, dass es damals hätte enden können.
Neben mir gibt es noch zwei Kinder. Meine Schwester Davina und mein Bruder Chester. Unser Familienzusammenhalt ist größer als jedes Band überhaupt und das war auch schon immer so, weswegen es nicht so viel zu erzählen gibt. Wir sind, wenn man es so sagen kann, eine perfekte Familie, denn wir alle waren reine Slytherin, doch das war in unserer Familie auch schon immer so. Es gibt keinen einzigen Verräter in unserer Familie, weswegen wir auch hoch angesehen sind und einen hohen Stand haben, sowie einen guten Ruf. Meine Eltern sind beide Todesser und deswegen hatten sie damals weniger Zeit für uns, doch trotzdem ist das Band zwischen ihnen und ihren Kindern unzertrennlich. Chester hat sich immer um mich und Davina gekümmert, wenn unsere Eltern weg waren. Die Erziehung kam trotzdem nie zu kurz, denn wir lieben unseren Vater, aber seine Erziehung ist streng und war es auch schon immer, so dass wir auch mal von ihm geschlagen wurden und das ist auch heute noch so. Es bringt aber Erfolg, denn wir scheinen so zu lernen.
Wir wurden ach schon immer als Slytherin erzogen und als angehende Todesser, so dass wir uns nichts mehr wünschen, als in die Fußstapfen unserer Eltern zu treten.
Momentan gehe ich, wie meine anderen Geschwister nach Hogwarts und arbeite daraufhin den Ruf unserer Familie zu halten und ebenfalls ein Todesser zu werden. Diesen Plan würde ich am liebsten mit Luke teilen und mit ihm eine Familie zu gründen, wodurch sein Ruf besser werden würde und ich mein Glück hätte.




Seeflore|18|nein|nein|noch keine|ja


© made by Yuna



"Die Bosheit sucht keine Gründe, nur Ursachen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Amy Winslet|Slytherin (16)|Jägerin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Noreya - Maskenträgerin
» Elitepartner - Heiße Glatzenträgerin sucht Partner
» Jägerinnen der Artemis
» Königshöhle
» NPC- Tribemitglieder

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Always  :: Bewerbung :: Slytherin :: Amy Winslet-